+41 58 588 5170

Safe the Date!

Wir stellen für Sie aus! Besuchen Sie uns auf der "swisstech" in Basel.

 

14. bis 17. Mai 2019
Stand A59, Halle 1.1

 

 

Nitrocarburieren / Nitrieren

Die Randschichtbehandlung, die höchste Qualitätsansprü­che erfüllt. Die Verschleissfestigkeit dieser Behandlung zeigt ausserordentliche Resultate im Maschinenbau speziell bei Getriebeteilen, Zahnrädern, im Werkzeug- und Formenbau, das heisst überall wo hohe Abriebfestigkeit verlangt wird.

Das Nitrieren wird fachsprachlich auch als Aufsticken bezeichnet und stellt ein Verfahren zum Härten von Stahl dar. Nitrieren ist ein Verfahren zur Oberflächenhärtung. Dazu wird Stickstoff verwendet. Es entsteht eine Oberflächenschicht, die bis etwa 500 °C beständig ist. Das Fertigungsverfahren wird in der Regel bei Temperaturen um (500…520) °C bei Behandlungszeiten von 1 bis 100 Stunden durchgeführt, wobei der Kern des Werkstoffes ferritisch bleibt, und ebenso die Bildung von oberflächennahem Austenit durch Eindiffusion von Stickstoff vermieden wird.

Ausgezeichnete Eigenschaften

Hohe Oberflächenhärte

Verbesserte Korrosionsbeständigkeit

Geringer Verschleiss

Verbesserte Gleit-Eigenschaften

Minimale Massänderungen / Verzug

Überzeugen Sie sich selbst!

Wir beraten Sie persönlich in unserem Unternehmen und nehmen uns Zeit für Ihre individuellen Anforderungen und Fragen.

Kontaktieren Sie uns!

Tel.: +41(0)58 588 5170

Wir sind für Sie da!

Impressionen