+41 58 588 5170

Wärmebehandlung Klingnau AG

Seit 1940 bieten wir verschiedene Wärmebehandlungstechnologien an. Unser erfahrenes, professionelles Team beherrscht eine Vielzahl verschiedener Produktionsprozesse. Wir bearbeiten Serien- und Einzelteile und unterstützen Kunden beim Engineering sowie bei neuen Produkten und Projekten.

Entstanden ist die Wärmebehandlung Klingnau AG aus der ehemaligen lokalen Business Unit Full Service der ABB Schweiz AG (zuvor BBC) und früheren Unifer. Die juristische Person Wärmebehandlung Klingnau AG wurde am 1. Dezember 2016 gegründet. 

Unser Leistungsspektrum umfasst das Härten von Metallen nach individuellen Kundenanforderungen. 

Unternehmensgeschichte

1941

Gründung als "inhouse" Wärmebehandlungs- Abteilung der ABB Schweiz AG (BBC) in Baden

1972

Kauf des ersten Ipsen Vakuumofens zum Löten und Glühen von Gasturbinen

1974

Erweiterung des Produktangebots auf den Prozess des Nitrocarburierens (Tenifer Behandlung)

1990

Beginn des Glühens von Aluminium Verdichterrädern

1995

Zusammenarbeit mit erstem externen Kunden (Rota Yokogawa)

1999

  • Start der Zusammenarbeit mit Alstom nach deren Akquisition des Gasturbinengeschäfts von ABB
  • Kauf eines neuen Codere Ofens
  • Nitrocarburier Prozess aus Umwelt und Qualitätsgründen in Gasofen verlegt
  • Teilautomatisierung des Glühprozesses für Aluminium Verdichterräder

2000

  • Umzug nach Klingnau
  • Verkauf Tenifer Bad
  • Kauf neuer Herdwagenofen

2003

  • Erweiterung, Rohde Schutzgasanlage mit Sondenregelung.
  • Erstmaliges Nitrocarburieren der Wellen für ABB Turbolader
  • Siegfried Vögele wird Geschäftsführer

2006

  • Kauf vollautomatisierter Maschine zum Glühen und Härten von Aluminium Verdichterräder
  • Kauf grosser Brinell Härteprüfungsanlage
  • Ausbau des Standorts Klingnau mit zusätzlicher Halle

2008

Kauf eines 3D Mikroskop und einer Zugprüfanlage als erster Schritt zum Aufbau eines Messlabors

2013

Einführung 100% Qualitätsprüfung (inkl. Prüfzertifikat 3.1) und Genehmigungs-prozesse für Verdichterräder

2014

Akquisition der ABB Full Service Geschäftseinheit durch Nordic Capital und Umbenennung in Quant

2015

Ausbau Messlabor mittels Kauf einer Rissprüfanlage

2016

  • Management buy-out des Unternehmens durch Siegfried Vögele zusammen mit zwei weiteren Unternehmern
  • Umbenennung des Unternehmens in Wärmebehandlung Klingnau AG

Unsere Vision

Professionelle Partnerschaft für den Kundenerfolg!


Unsere Mission

Als bevorzugter Partner für exzellente Lösungen und Dienstleistungen sind wir professionell und schnell und unterstützen unsere Kunden, um erfolgreich zu sein.

 

Unsere Werte

Wir sind leidenschaftlich
wir fordern uns täglich heraus, geben unser Bestes und schaffen damit für unsere Kunden einen Mehrwert.

Wir sind professionell

wir wissen, was wir und unsere Kunden erreichen müssen und haben die Fähigkeiten und die Einstellung, dies gemeinsam sicher und effizient zu tun.

Wir sind stolz
unsere Firma bietet uns die Plattform, mit einem starken Team und international agierender Kundschaft den Erfolg unserer Produkte zu feiern.

Unsere Leitsätze

  • Wir schützen und fördern die Gesundheit unserer Mitarbeitenden und sorgen für ein sicheres Umfeld.
  • Wir begeistern unsere bestehenden und zukünftigen Kunden und setzen auf langfristige Partnerschaften.
  • Wir erbringen beste Qualität und streben nach stetiger Verbesserung in allen Bereichen.
  • Wir investieren in unsere Zukunft und erzielen ein nachhaltiges und profitables Wachstum.
  • Wir nehmen unsere Verantwortung umfassend wahr und entwickeln uns kontinuierlich weiter.
  • Wir handeln jederzeit respektvoll, verantwortungsbewusst und entschlossen nach den Grundsätzen des menschlichen Zusammenlebens.

Verweise zum Nachschlagen

Stahldatenblätter

Material-Gewichtrechner

Löt-Materialien

Impressionen